Die Musikwerkstatt
Institut für ganzheitliche Klangarbeit

Im Jahre 2003 entstand der Klangraum für Große und Kleine.
Basierend auf einem abgeschossenen Musikstudium von Uta Karen Mempel wurden dort neben dem klassischem Klavierunterricht , musikalischer Früherziehung und klassischen konzertanten Projekten die Welt der Klänge – allen voran die der Klangschalen- erforscht.
Unzählige Projekte in Zusammenarbeit mit vielen Betrieben, Akademien, Menschen und Verlagen nahmen ihren Anfang. Bücher und Hausarbeiten entstanden, es wurde unzählige Male in den verschiedensten Saunen geschwitzt und geklungen… tolle Klangkonzerte in verrückten und sakralen Lokations, wie Höhlen und Kirchen wurden zelebriert… auf den vielen Schulungen haben wir esoterische Mauern eingerannt und die Klänge als wohltuendes Element immer mehr im Wellnessbereich integriert. 
Meine Kinder sind damit aufgewachsen und haben mittlerweile ihren eigenen musikalischen Weg gefunden. Die Musikwerkstatt hat sich zu einem Familienunternehmen entwickelt: 

Uta Karen Mempel

geb. 1965

Dipl.Musikerin,

Weiterbildung zur Wellnesstherapeutin

Dozentin für ganzheitliche Klangarbeit

Fachbuchautorin


Bild folgt in Kürze

Sanja- Maria Alexandra Mempel

geb.2001

frisch gebackende Abiturientin

begnadete Pianistin und Musikerin

auf dem Weg zur Musiktherapeutin

Malt zudem wunderschöne Bilder

Muss Ihre Mutter seit Jahren auf den Klangkonzerten unterstützen – was sie aber gerne macht 🙂

Bild folgt in Kürze

Alexander Joshua Mempel

geb. 2003

Der Techniker im Bunde

Absolviert demnächst auf der Fachoberschule für Wirtschaft und Fremdsprachen sein Fachabi

Ist in Zukunft zuständig für den Vertrieb und den Shop. 

Komponiert tolle eigene Beats am PC, welche in der Szene schon großen Zuspruch gefunden haben.