Web-Design: Uta Karen Mempel

Aktuelle Termine

Klangkonzerte/Projekte

Wellness- Events

Schulungen/Seminare

Die Wirkungsweise der Klangschalen

Die Schwingung

Die Schwingung der Klangschale, vor allem der tibetischen Klangschale, geht in Kommunikation mit unserm Körper, der letztlich nichts anderes als Schwingung ist. Vor allem das Wasser im Körper ist dabei der Schwingungsträger Nummer 1. Wird die Klangschale auf den Körper gestellt, ist es, als würde man einen Stein ins Wasser werfen. Es entstehen konzentrische Kreise, die in feinen Wellen nach aussen treiben. So auch im Körper. Die Schwingungen der Klangschalen fliessen wie feine Wellen durch den Körper und können so helfen mit entsprecheden Techniken und Klangschalen den Körperfluss wieder in Harmonie zu bringen. (siehe Klangmassage)

Aber die Schwingung berührt nicht nur, wenn die Klangschale direkt auf dem Körper steht. Wir konnten mittlerweile feststellen, dass sie auch durch die Wärme, die Luftfeuchtigkeit und natürlich über Unterlagen , wie Holzbänke oder Wasserbetten weitergetragen wird und unseren Körper berührt. In der Sauna entsteht dadurch ein Phänomen, das viele zunächst einmal ungläubig den Kopf schüttlen lässt:

Das Schwitzen wird verstärkt.

Das Wasser im Körper wird durch die Schwingungen in Bewegung gesetzt und beginnt durch die geöffneten Poren nach aussen zu strömen. ( siehe Klangaufguss

Die Faszination des Klanges

Auch der langanhaltende, obertonreiche Klang fasziniert unser Ohr. Er lädt ein zu Lauschen, dem Klang zu folgen... Ein Innehalten, das schnell zu einer faszinierenden Stille führt. Wenn dann noch weitere Klangschalen hinzukommen entsteht ein Klangfeld aus Kaskaden von Obertönen, die sich ineinander verweben und schweben, dass unsere rational eingstimmte Gehirnhälfte einfach aufgibt und loslässt. So wird in nur ganz kurzer Zeit wird der sogenannte Alpha-Zustand erreicht - die Grundlage für jede Entspannung. ( siehe Klangreisen)

Für den Einsatz im therapeutischen Bereich ist das Wissen um die Bedeutung der einzelnen Töne auch sehr hilfreich. Hier befinden wir uns jedoch noch in den Kinderschuhen. Dennnoch haben wir uns entschieden, unsere Erfahrungen mit den einzelnen Tönen öffentlich zu dokumentieren und freuen uns natürlich sehr, wenn auch andere uns ihre Erfahrungen hierzu mitteilen.

 

[Traum-Klänge] [Sauna für die Sinne] [Massage] [Klangschalen] [Klangschalenkunde] [Herstellung] [Eigenschaften] [Wirkung] [Töne] [Einsatzmöglichkeiten] [Naturtoninstrumente] [Klangkonzerte/Events] [Publikationen] [Schulungen] [Termine] [Referenzen] [Preisliste] [Shop] [Impressum]